AGF-Radio | Redaktion Artikel Ansicht

Erstellt von Perli am 04.06.2018

V.E.R.S.U.S – Nur vom Feinsten / VÖ: 08.06.2018 via Boersma- Records

Nur vom Feinsten ist das erste Album der vier Jungs aus Frankfurt am Main. V.E.R.S.U.S. haben sich am 07. April 2017 gegründet und sind seit Januar 2018 bei Boersma-Records unter Vertrag. Die Band selbst beschreibt ihre Musik als knallharten Rock mit Metal und Punk Attitüden.

Bandbesetzung:
Konrad – Schlagzeug & Gesang
Sepp – Gitarre & Gesang
Nils – Gesang & Gitarre
Eddie - Bass


Tracklist:

  1. Lasset uns tun
  2. Revolution
  3. Kann Will Werde
  4. Veni Vidi Coitus
  5. Stürmische Gezeiten
  6. So müssen Freunde sein
  7. Jetzt ist unsere Zeit
  8. Zurück ins Glück
  9. Gut Sach
  10. El sol naciente en la oscuridad
  11. Lieber Frei 

Mit harten rockigen Klängen zeigt uns der erste Song „Lasset uns tun“, wohin hier die musikalische Reise gehen soll. Der perfekte Opener für diese Scheibe. „...Das ist die Reise in unsern Verstand. Lass uns niemals ruhen. ...“ In diesem Sinne gehen wir einfach mal auf einen musikalische Trip durch das V.E.R.S.U.S. – Universum.

„Revolution“ ist sowohl textlich, als auch instrumental ein Aufschrei an alle, sich endlich zu erheben und etwas zu ändern und nicht alles einfach nur hinzunehmen, was einem gesagt bzw. gezeigt wird. Frei nach dem Motto: „ ... Zeit für 'ne Revolution, gestern gab es schon ...“

Das dritten Lied ist pure Motivation, „... Ich Kann, ich Will und ich Werde. Ich werd nicht kampflos untergehen. ...“ Eine Aussage, welche die meisten von uns kennen. Wir standen doch alle schon vor der ein oder anderen schwierigen Aufgabe, oder haben schon den ein oder anderen Rückschlag erlitten, wobei wir von unseren Mitmenschen zu hören bekommen haben, dass wir es eh nicht schaffen.

Worum es bei dem Song „Veni Vidi Coitus“ geht, dürfte klar sein. Frei nach dem Motto: „Lieber widerlich, als wieder nich.“

Kommen wir nun zu Song N° 5: „Stürmische Gezeiten“. Auch wieder ein Stück, welches sich mit der politischen und sozialen Situation beschäftigt. Überall Krieg und Zerstörung, geschürt von Politik und Wirtschaft, aber der normale Bürger darf alles ausbaden. „... Nach einem eurer Kriege, fangen wir an hier ganz von vorn. ...“

„So müssen Freunde sein“ ist zum einen, eine Danksagung an Freunde und Fans von V.E.R.S.U.S., aber auch eine Kampfansage an alle Gegner „... Alle für einen und gegen den Rest! ...“

Bei „Jetzt ist unsere Zeit“ zeigen die Jungs, dass sie auch in der Lage sind, ruhigere Töne anzuschlagen. Doch keine Angst, auch in diesem Song geht es stellenweise ordentlich ab. Es ist die Ansage, dass sie jetzt da sind und dass es auch Zeit wurde, sich endlich zu zeigen.

Vergiss deine Träume nicht, geh deinen Weg, lebe dein Leben, denn du hast nur diesen einen Versuch, sagt uns der achte Titel „Zurück zum Glück“. Ja, es ist nicht so leicht, sich seine Sehnsüchte, Wünsche und Träume zu bewahren, aber wir sollten es wenigstens versuchen.

Dass die Jungs auch gern Spaß an ihrem Leben haben, sagt uns „Gut Sach“. Wochenende, gutes Wetter, gute Freunde, kaltes Bier und gute Musik und schon kann die Party los gehen... mehr braucht man nicht, zum glücklich sein.

„El sol naciente en la oscuridad“ (Die aufgehende Sonne in der Finsternis) ist ein rein instrumentales Stück, womit die Musiker einmal mehr unter Beweis stellen, dass sie ihre Instrumente im Griff haben.

Gegen das stupide Schubladendenken richtet sich die letzte Nummer „Lieber Frei“. Es gibt mehr als links oder rechts, schwarz oder weiß, aber um das zu spüren und zu erleben, muss man sich trauen, frei zu sein.


Fazit:

Was soll ich sagen? Ich persönlich finde das Album toll. Die Jungs wissen definitiv, wie sie mit ihren Instrumenten umzugehen haben. Wie ich zu Beginn geschrieben habe, sagt die Band über ihre Musikrichtung, dass es sich um knallharten Rock mit Metal und Punk Attitüden handelt und dem kann ich nur zustimmen. Die Musiker gehen sowohl textlich, als auch instrumental alles andere als auf Kuschelkurs. Ich kann nur empfehlen, sich die Band mal live zu gönnen, sie sind es Wert.

Anna 
AGF- RADIO 

Termine:
08.06.2018 – Nur vom Feinsten, die CD-Releasparty – Frankfurt a.M. (Tiefengrund)
12.07.2018 – G.O.N.D. 
14.07.2018 – Sommer Open Air MC Highlander – Hofheim (Taunus)
11.08.2018 – Ziegelei Open Air – Neu Anspach
17.10.2018 – Live im Spritzehaus – Frankfurt a.M.
23.11.2018 – Herzlos-SchwarzWeissNeonTour '18 – Frankfurt a.M.